Matures brauchen kein Altersheim mehr

logoEs ist ja allseits bekannt, das ein Pflegefachmangel besteht. Aber bleibt mal alle ruhig, denn überfüllte Altersheime gibt es seit neustem nicht mehr.Leere Zimmer und die Krankenschwestern wissen nicht mehr was sie machen sollen.

Woran das wohl liegt? Dieser heiklen Sache sind wir mal auf den Grund gegangen. Und unsere Erkenntnis ist ganz klar. Die Matures findet man nun in den Pornos wieder. Hier kann man sich mal ganz genau ansehen, wie geil die alten Frauen werden können. Egal wie alt die Muschis sind, sie werden bis zum Anschlag gefüllt.

Die dicken Schwänze bohren sich tief in die Mösen. Und auch die dicksten Titten werden hart gerammelt. Denn in den Mature Porn Filmen bekommt man nun keine Regeln mehr auferlegt. Ganz klar auch die alten Frauen haben echt keine Lust mehr, sich in das Altersheim zu begeben. Sie wollen sich nur noch mit den geilen Pornos beschäftigen. So wird das Leben wieder lebenswert.

Und auch die Männer haben etwas davon. Schließlich kann man in den Mature Pornos endlich sehen, was so eine reife Frau wirklich braucht. Nun weiß endlich jeder, warum die Altersheime leer sind und keiner mehr auf Pflegepersonal angewiesen ist.

Ein Gedanke zu „Matures brauchen kein Altersheim mehr“

  1. Ich finde die Omapornos echt geil. Da denkt man wie das zusammen passen soll und fragt sich welche Omas Pornos drehen, na welche wohl??? die geilen Omis. Ich bin schon 54 Jahre alt, aber auch mit 18 hatte ich eine Feste Beziehung mit einer 44 jährige Frau die auch schon Oma war, also ich ficke Omis seit ich ficken gelernt habe. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.